Den eigenen Wert wiederfinden

Wichtig für ein erfolgreiches Exzurück ist es, den eigenen Wert wieder aufzubauen.

Meist sind verlassene Partner ein Wrack, wenn sie der Schock der Trennung trifft. So ein Wrack will niemand gern zurück. Es bedeutet viel Aufwand und Annahme, ihn wieder aufzubauen und dazu wäre ein Partner, der sich ja gerade getrennt hat, wohl nicht bereit. Wohl eher aus Mitleid könnte das geschehen, falls ihm der verlassene Partner ein schlechtes Gewissen macht. Ein gut aussehender, positiver Mensch ist viel attraktiver. Und so hat Dich Dein Partner wahrscheinlich auch kennen und lieben gelernt.

Auch solltest Du Deinem Partner, der Dich verlassen hat, klare Grenzen zeigen. Du bist es wert, geliebt zu werden!
Das schließt ein, dass Du Respekt und Wertschätzung erwarten kannst. Ist Dein Gegenüber dazu nicht bereit, bist Du auch nicht zu haben, stehst nicht zur Verfügung.

Dies ist natürlich leicht gesagt, denn meist sind wir nach einer Trennung, wo wir verlassen wurden, eher voll deprimiert und noch in der emotionalen Anhänglichkeit. Falls es Dir noch schwer fällt, die Gedanken an den Partner loszulassen oder Dein Leben nicht meistern kannst, nutze die Antriebshilfen.

Nutze die kommende Zeit, Deinen Selbstwert wieder zu steigern! Damit wirst Du wieder attraktiv für andere, denn Menschen halten sich gern bei positiv gestimmten Menschen auf. Und ein Partner, der einen verlassen hat, wird staunen, wenn er feststellt: “Hey, es scheint ihm ja richtig gut zu gehen – ohne mich! Er sieht ja richtig gut aus. Ich frage mich, woher er diese positive Eigenschaft hat.” Auf jeden Fall erreichst Du Neugierde, wenn Du Deinen Selbstwert wieder auf Vordermann bringst, auch wenn es anfangs vor lauter Schmerz über die verlorene Liebe schwer fallen wird.