Liebeskummer bewältigen

Liebeskummer nach einer Trennung bewältigen

Wenn eine Beziehung zerbricht und zu Ende geht, bricht für viele Menschen die ganze Welt zusammen. Die Folgen sind Liebeskummer, psychische Probleme, man fühlt sich verlassen, einsam und hilflos. Wenn die Beziehung voller Emotionen war und Du den Partner nicht verlieren willst, dann kannst Du versuchen, den Expartner zurück zu bekommen. Im Ratgeber findest Du eine Anleitung, wie Du den Expartner zurück erobern kannst.

Die größte Herausforderung für ein Paar ist es, die Gefühle und Liebe über lange Zeit aufrecht zu erhalten. Nicht immer gelingt das und es kommt zur Trennung. Die Folgen sind Liebeskummer, große seelische Schmerzen und das Gefühl plötzlich ganz alleine dazustehen. Wenn Du den Expartner zurück haben möchtest, musst Du vor allem dafür sorgen, dass das Ungleichgewicht, welches zur Trennung geführt hat, wieder ins Gleichgewicht kommt. Viele Menschen lassen sich nach einer Trennung ein Hintertürchen offen, um zu sehen, wie der Partner noch um sie kämpft. Zeige Deinem Expartner, wie wichtig er für Dich noch ist. Der Ratgeber zeigt Dir, wie Du den Expartner am besten zurück erobern kannst und deinen Liebeskummer für immer los wirst.

Zeit und Ruhe geben und an schöne Zeiten erinnern

Du darfst Deine Expartner in der Anfangsphase nicht allzu sehr mit Liebesschwüren zuschütten oder mit Vorwürfen konfrontieren. Das könnte dazu führen, dass er sich noch weiter zurückzieht. Wir raten Dir, dem Expartner Zeit und Ruhe zu geben, damit er/sie herauszufinden kann, wie sehr er/sie Dich vermisst. Wenn der Expartner merkt, wie sehr ihr/ihm die Partnerschaft fehlt und sie/er Dich doch mehr braucht als am Anfang gedacht, wird der oder die Ex zurück kommen. Dann lauf ihm aber nicht mehr hinterher. Erinnere den/die Expartner dann an schöne gemeinsame Zeiten. Zeig jedoch auf keinen Fall, dass Du eifersüchtig bist.

Ziehe keine Freunde oder Familienmitglieder in die Trennung mit ein

Versuche auf keinen Fall, einen gemeinsamen Freund oder Familienangehörige auf Deine Seite zu ziehen. Damit bringst du diese nur in Verlegenheit und sie werden sich von Euch beiden zurückziehen oder es wird ein immenser Druck auf den Expartner aufgebaut, so dass sie/er sich noch weiter von Dir distanzieren wird.

Eine Diskussion über die Trennung ist jetzt auch nicht mehr angebracht. Das hättet ihr vor der Trennung machen sollen. Im Ratgeber bekommst Du wertvolle Hinweise, Deinen Ex zurück zu gewinnen. Der Ratgeber “Mit 7 einfachen Schritten Deinen Expartner zurückgewinnen” hilft Dir, die Trennung rückgängig zu machen und Dein Ziel zu erreichen, den Expartner zurück zu bekommen.