Never Leave…

“Never Leave something good to find something better. Once you realized you had the best, the best has found better..”

Der Blick zielt also nicht nur aufs eigene Glück. Das auserwählte Glück hat nämlich auch einen eigenen Blickwinkel. Und eben darum überträgt sich die Schwingung auf das Gegenüber. Was dem einen recht ist, ist dem anderen billig.

Übertragung funktioniert. Oft nur, weil wir dem Partner unterstellen, dass er ebenso denkt, wie wir selbst und wir uns auch gleich auf die Suche machen, unsere selbst erfüllten Prophezeiung bestätigt zu finden.

Wenn als Du das Gute oder die gute Beziehung verlassen willst, um eine bessere zu finden, kann es Dir damit so ergehen, dass Du dort eben nur das Gute bist und von Deinem “Besten” nun ausgewechselt wirst, weil Dein Gegenüber halt auch auf der Suche nach etwas Besserem ist und Dich nur als etwas Gutes betrachtet.